Archiv der Kategorie: Aktuelles

Akuelle Informationen

Die Scheibe hängt!

Mit einer feierlichen Zeremonie wurde die Königsscheibe vom alten an den neuen König übergeben und fachmännisch am Haus befestigt. Im Anschluss folgte ein gemütliches Beisammensein. Prost !

Scheibe aufhängen 2022

Am 20.08.2022 wollen wir unserem König Friedel die Ehre erweisen und ihm die Königsscheibe vor den Giebel nageln!

Dazu treffen wir uns um 18.45 Uhr in Uniform ohne Hut beim Spielplatz in der Ahornstraße. Abmarsch ist um 19.00 Uhr.

Im Anschluss marschieren wir zum Schützenplatz und gehen zum gemütlichen Teil über. Der Grill wird auch angezündet… (Bei schlechtem Wetter wird dieser Teil evtl. eingeschränkt)

Kommt bitte zahlreich!

Antreten in Rühle

Nach dem Schützenfest ist vor dem Schützenfest! Wir wurden von unserem Nachbarverein St. Hubertus Rühle zum Schützenumzug eingeladen. Herzlichen Dank an dieser Stelle.

Wir treffen uns am Sonntag, den 10.07.2022 auf der freien Fläche schräg
(südlich) gegenüber der ehemaligen Gaststätte Muke, zwischen
Emslagestraße 20 (Landwehr) und Emslagestraße 24 (Rojer).
Der Abmarsch ist gegen 14:30 Uhr.

Wie in jedem Jahr wird ein Bus für die Hinfahrt eingesetzt, dieser fährt um 13:45 Uhr bei Rakers (BLS) ab und hält an allen üblichen Haltestellen (z.B. Haltestelle Rühlerfeld beim Dorfladen / DRK Station)

Der Vorstand

Neuer König in Rühlerfeld!

Wir haben einen neuen König! Friedel Heidemann hat den Adler abgeschossen. Bei herrlichstem Wetter traf er an genau der passenden Stelle und konnte sich gegen 3 Mitstreiter durchsetzen! Als Königin erwählte er seine Frau Ingried. Dem Throngefolge gehören an: Anna und Christian Koiter, Nele Möller und Dennis Ovenhausen, Hedwig und Bernd Linnemann sowie Jenny und Markus Dawid.

Für das leibliche Wohl sorgen Barbara Heidemann und Kalle Kluske, Swenja und Markus Egbers, Eva und Gerwin Nakken, Sandra und Stefan Beckmann.

Der Vorstand gratuliert herzlich und wünscht dem Thron 2022 / 23 ein schönes Jahr!

Schützenfest 2022: Ein Vorwort von eurem Vorstand

Liebe Mitglieder und Freunde des Schützenvereins,

wir vom Vorstand des Schützenvereins St. Hubertus Rühlerfeld e.V. möchten uns vor dem diesjährigen Schützenfest mit ein paar Worten an Euch wenden.

Die letzten zweieinhalb Jahre waren für uns alle nicht einfach. Die Corona-Pandemie hat unser tägliches Leben eingeschränkt und es mussten viele Entbehrungen in Kauf genommen werden. Dies war und ist eine Zeit voller Sorgen, Ungewissheit und auch Einsamkeit. 

Wir müssen allerdings lernen mit dieser neuen Situation umzugehen und vor allem positiv in die Zukunft blicken.

Umso mehr freuen wir uns sehr, dass wir unser diesjähriges Schützenfest vom 02.07. – 03.07.2022 feiern werden.

Die Abläufe haben sich jedoch geändert und diese möchten wir euch kurz erläutern (siehe auch Flyer zum Download am Ende des Beitrags):

Wir beginnen am Samstag, den 02.07., um 14:30 Uhr mit unserem traditionellen Festumzug mit den auswärtigen Vereinen und dem Spielmannszug St. Hubertus Meppen.

Hierzu freuen wir uns über geschmückte Straßen, lächelnde Gesichter und ein gemütliches Beisammensein im Festzelt. 

Am Abend findet dann wie gewohnt der „Große Krönungsball“ für unseren König Hendrik Eling und seiner charmanten Königin Victoria Buß statt. 

Am Sonntag, den 03.07., beginnt um 10:00 Uhr der ökumenische Gottesdienst in der Heilig Kreuz Kirche Rühlerfeld. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal werden wir mit allen angetretenen Schützen, begleitet durch die Blaskapelle Twist, erneut durch unser schön geschmücktes Dorf marschieren.

Angekommen im Festzelt ehren wir unsere langjährigen Vereinsmitglieder, denen wir einen besonderen Dank aussprechen möchten!

Nach dem Frühschoppen werden wir zum gewohnten Königsschießen, unter musikalischer Begleitung durch die Blaskappelle Twist, übergehen.

Im Anschluss an die Proklamation des neuen Königs werden wir in diesem Jahr allerdings nicht den König „nach Hause“ bringen, sondern auf dem Festplatz verweilen. Der neue Thron muss sich an diesem Tag also weder um Kleider für die Frauen, noch um die Bewirtung beim König kümmern. Dadurch erhoffen wir uns, dass aus der sogenannten „Bierlaune“ heraus mehrere Königsanwärter den Königsschuss abgeben wollen. 

Alle Schützenbrüder können jederzeit mit dem Vorstand in Kontakt treten, um auch detaillierte Fragen zu klären.

Im Laufe des Abends gibt es unter Einbezug des DJ’s genügend Zeit für den Ehrentanz, Thronbesuche und eine berauschende Party!

Um das Infektionsgeschehen weiterhin einzudämmen und im Griff zu behalten, bitten wir euch alle einen freiwilligen Selbsttest zu machen, bevor ihr das Schützenfest besucht.

Wir wünschen allen Festteilnehmern unbeschwerte und sonnige Festtage und ein unvergessliches Schützenfest.

Ein Schützenfest lebt nicht von einzelnen Personen, sondern nur von einer starken Dorfgemeinschaft. 

Horrido, Euer Vorstand!

Lockerung der Corona Maßnahmen

Liebe Vereinsmitglieder,

nach umfangreichen Lockerungen der Corona Maßnahmen, wollen wir den Schießbetrieb wieder aufnehmen.

Sofern die Corona Maßnahmen nicht wieder verschärft werden, sollen die Schießtermine wie geplant stattfinden.

Am 23.04.2022 planen wir die erste Mitgliederversammlung. Eine schriftliche Einladung mit den Tagesordnungspunkten wird in den nächsten Tagen verteilt. Bitte merkt Euch diesen Termin vor.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Frohe Weihnachten! 🎄

Es ist soweit: Das Weihnachtsfest hat begonnen. Wir wünschen euch allen Gesundheit und eine ruhige, besinnliche, gemütliche Zeit im Kreise eurer Lieben.

Der Vorstand